medianet ÖAZ Philips QUALITAS ÖKZ MedAustron

Datum: Donnerstag, 16. Mai 2019

Artikel: CGM / Philipp Streinz

Bildinhalt: IHE Connectathon 2019

Bildrechte: ahdis / Oliver Egger

Dieser Artikel wurde 332 mal gelesen.

Bienvenue à Rennes

IHE-Connectathon Europe 2019

Der alljährliche IHE Connectathon Europe fand dieses Jahr in Rennes (Frankreich) statt. Bei der Veranstaltung kamen wieder zahlreiche Softwarehersteller mit 108 IT-Systemen und über 350 Testern zu einer intensiven Testwoche zusammen.

Das Rahmenprogramm zum Testevent (z.B. IHE Symposium, Steering Committees der IHE etc.) zog mit mehr als 700 Delegierten aus ganz Europa und Übersee erneut sehr viele Teilnehmer an. In mehreren Sessions und Podiumsdiskussionen rund um die Initiative IHE und die geplanten Weiterentwicklungen konnten sich alle Teilnehmer austauschen. Unter den Besuchern befanden sich neben Ministeriumsvertretern aus Frankreich und Tschechien auch die Gesundheitsministerin samt Entourage aus Saudi-Arabien.

Aus Sicht von CGM nahm CGM Clinical Österreich mit den Produkten i.Pack und d.exaMiner zum bereits sechsten Mal in Folge an der einwöchigen Testsession teil. Fokus lag neben der Bestätigung der bereits vorhandenen IHE-Profile (z.B. PIX, PDQ, XDS, XDS-I oder XUA) in diesem Jahr auch erstmals an dem Test von IHE-Profilen, die auf dem neuen HL7 Standard FHIR basieren.

Das Ergebnis dieser intensiven Testwoche: Die gesteckten Ziele konnten auch diesmal wieder erreicht werden. Es wurden insgesamt 93 Testinstanzen mit 19 unterschiedlichen Testpartnern und ihren Systemen abgewickelt und von den so genannten Monitoren (eigens abgestellte Prüforgane) abgenommen.

Die Location für den nächsten IHE Europe Connectathon steht ebenfalls bereits fest und wird von 23. bis 27. März 2020 in Brüssel stattfinden.

Das Team von CGM
Bildinhalt: Das Team von CGM
Bildrechte: CGM
Das Team von CGM
Bildinhalt: Das Team von CGM
Bildrechte: CGM