medianet ÖAZ Philips QUALITAS ÖKZ MedAustron

Datum: Mittwoch, 4. Juli 2018

Artikel: CGM / Philipp Streinz

Bildinhalt: Veranstaltungshalle im Fokker Terminal – Connectathon Hauptbereich

Bildrechte: CGM

Dieser Artikel wurde 105 mal gelesen.

Welkom in Den Haag!

IHE Connectathon 2018

Nach 13 Jahren kehrte der IHE Connectathon Europe wieder in die Niederlande zurück. Diesmal ging es nach Den Haag, dem Sitz des niederländischen Parlaments. Bei der Veranstaltung die vom 16. bis zum 20. April abgehalten wurde, kamen ca. 70 Softwarehersteller mit 84 IT-Systemen und 350 Testern zu einer intensiven Testwoche zusammen.

In bewährter Art und Weise zog auch das Rahmenprogramm zum Testevent (z.B. IHE Symposium, Steering Committees der IHE etc.) mit mehr als 1.000 Delegierten aus ganz Europa und Übersee sehr viele Teilnehmer an, die sich in mehreren Sessions und Podiumsdiskussionen rund um die Initiative IHE und die geplanten Weiterentwicklungen austauschten und informierten. Unter den Besuchern befanden sich u.a. auch Ministeriumsvertreter aus den Niederlanden, Deutschland und Polen.

Seitens CompuGroup Medical nahm CGM Clinical Österreich mit den Produkten i.Pack und d.exaMiner (aus der Produktfamilie CGM IHE) zum bereits fünften Mal in Folge an der einwöchigen Testsession teil. Fokus lag in diesem Jahr auf einer Bestätigung der bereits in der Vergangenheit getesteten IHE Profile wie beispielsweise PIX, PDQ, XDS, XDS-I oder XUA.

Wie schon in den letzten beiden Jahren wurde auch diesmal der so genannte „EFA Projectathon“ im Rahmen des IHE Connectathon ausgerichtet. In separaten Sessions wurden die Anforderungen an die Spezifikation der in Deutschland in Entwicklungen befindlichen EFA 2.0 Spezifikation ausführlich getestet. Auch hier war CGM wieder als EFA Client dabei und konnte alle Tests erfolgreich bewältigen.

Das Ergebnis der intensiven Testwoche: Die gesteckten Ziele konnten auch diesmal erreicht werden, es wurden 82 Testinstanzen mit 24 unterschiedlichen Testpartnern und ihren Systemen abgewickelt und von den so genannten Monitoren (eigens abgestellte Prüforgane) abgenommen.

Das Team von CGM blickt bereits auf die Veranstaltung im kommenden Jahr, wo mit dem i.Pack dann auch erstmals IHE Profile auf Basis des in Entwicklung befindlichen Standards HL7® FHIR® getestet werden sollen. Die Location für den IHE Europe Connectathon 2019 steht ebenfalls bereits fest: 2019 geht es nach Rennes in Frankreich.

Nähere Informationen zu den österreichischen Kommunikationslösungen gibt es hier: CGM IHE

Veranstaltungshalle im Fokker Terminal – Connectathon Hauptbereich
Bildinhalt: Veranstaltungshalle im Fokker Terminal
  – Connectathon Hauptbereich
Bildrechte: CGM
 
CGM-Mitarbeiter bei der Durchführung der Tests
Bildinhalt: CGM-Mitarbeiter bei der
  Durchführung der Tests
Bildrechte: CGM
 
Das Team von CGM
Bildinhalt: Das Team von CGM (v.l.n.r.):
  Leo Bürgstein, Alexander Gottermeier,
  Patrick Buchinger, Reinhard Egelkraut,
  Martin Jachs, Daniel Baumann
Bildrechte: CGM
Fokker Terminal
Bildinhalt: Fokker Terminal
Bildrechte: CGM