medianet ÖAZ Philips QUALITAS ÖKZ MedAustron

Datum: Montag, 16. April 2018

Artikel: CGM / Philipp Streinz

Bildinhalt: Symbolbild

Bildrechte: Linz Marathon / Klaus Mitterhauser www.klaus-mitterhauser.at

Dieser Artikel wurde 85 mal gelesen.

Der perfekte Auftakt in die neue Laufsaison

Linz Marathon 2018

Nachdem der eigentliche Auftakt beim Frühlingslauf in St. Florian dem Wetter zum Opfer fiel, war es am Sonntag dann endlich soweit. Mit dem Linz Marathon fand der erste offizielle Lauf im Kalender des CGM Runningteam Austria statt. Bei frühlingshaften, ja fast sommerlichen Temperaturen fiel um halb neun der Startschuss für den Viertelmarathon. Die übrigen Bewerbe starteten eine Stunde später.

So toll das Wetter für die Zuschauer auch war, für die über 20.000 Läufer waren die verhältnismäßig hohen Temperaturen und die Windböen eher eine zusätzliche Belastung. Diese wurde aber durch die wahnsinnig tolle Atmosphäre und die lautstarken Anfeuerungen von den zehntausenden Zuschauern entlang der Strecke wieder wettgemacht. Insgesamt starteten heuer 15 Läufer von CGM über die unterschiedlichen Distanzen. Besonders hervorzuheben ist, wie auch bei seinem Marathon-Debut im letzten Jahr, der aktuell schnellste CGM-Läufer Stephan Salzer. Bei seinem insgesamt erst zweiten Marathon hat Stephan die magische 3-Stunden-Marke geknackt und so nicht nur sein heuriges Ziel erreicht, sondern auch absolute Spitzenplätze für CGM eingefahren. Als insgesamt 38. Läufer überquerte er nach 2 Stunden und 59 Minuten die Ziellinie. In der stärksten Altersklasse des Marathons wurde er sogar Zwölfter und somit einer der schnellsten Österreicher überhaupt. Chapeau vor dieser Leistung Stephan! Den Hut ziehen wir aber auch gleichermaßen vor allen anderen Läufern. Die Ergebnisse im Überblick seht ihr hier:

Linz AG Viertelmarathon

(Distanz: 10,5 km)
15. April 2018

NameZeitPace (min/km)KlassenwertungGesamtwertung
Patrick Steindler00:51:04 04:52 167 (AK) 699
Bernhard Stöckl00:52:05 04:58 59 (M45) 825
Günther Katerl 00:52:27 05:00 62 (M45) 889
Norbert Mittermayr 00:55:24 05:17 86 (M45) 1401

Borealis Halbmarathon

(Distanz: 21,1 km)
15. April 2018

NameZeitPace (min/km)KlassenwertungGesamtwertung
Sebastian Grünmüller01:31:43 04:33 36 (M35) 232
Felix Frick 01:37:03 04:36 11 (M55) 444
Roland Pürstinger 01:46:14 05:05 176 (AK) 1107
Marco Hölzl 01:50:13 05:10 226 (AK) 1439
Franz Ömer 01:54:50 05:23 212 (M45) 1835
Matthias Landstetter 01:54:51 05:25 300 (M35) 1838
Wiltraud Lengauer 02:04:19 06:18 38 (W50) 2725
Peter Jung 02:09:15 06:39 418 (M35) 3111

Oberbank Marathon

(Distanz: 42,2 km)
15. April 2018

NameZeitPace (min/km)KlassenwertungGesamtwertung
Stephan Salzer02:59:43 04:31 12 (M30) 38
Thomas Kamleithner 03:42:59 05:44 61 (M40) 348
Philipp Streinz 04:05:40 06:26 80 (M30) 587

 

 

 

Gruppenfoto
Bildinhalt: Gruppenfoto
Bildrechte: CGM
Gruppenfoto
Bildinhalt: Gruppenfoto
Bildrechte: CGM
Stephan Salzer am Weg zu seiner Fabelzeit
Bildinhalt: Stephan Salzer am Weg
  zu seiner Fabelzeit
Bildrechte: CGM